Unsere Philosophie


unsere Philosophie

Kein Gebäude ohne Tragwerk. Statik kann mehr sein als ein „notwendiges Übel“– in Zusammenarbeit mit Architekten und Bauherren loten wir alle Möglichkeiten und Alternativen aus, um ein möglichst wirtschaftliches und sinnvoll nutzbares Tragwerk zu konzipieren.
Eine Planung wird dann besonders gut, wenn die Arbeit Freude macht und von konstruktiver Mitarbeit aller Beteiligten geprägt ist. Unsere Planung ist deshalb mehr als das Werk eines Einzelnen, sondern das Ergebnis von Teamwork.
„Geht nicht, gibt ́s nicht!“– diesen Satz nutzen viele. Wir arbeiten stetig daran, ihn wirklich in die Tat umzusetzen. Dabei handeln wir stets so, als wenn wir für uns selbst planen würden.

Die Geschichte unseres Büros im Zeitstrahl


  • Mecklenburg Straße 64

    04. Juli 1994

    Das Ingenieurbüro Dr. Apitz wurde am 04. Juli 1994 mit einer zünftigen Eröffnungsfeier und vielen Gästen im "blauen Haus" in der Mecklenburgstraße 64 gegründet. Im Büro waren neben dem Büroinhaber Dr.-Ing. Ronald Apitz zunächst 3 Mitarbeiter beschäftigt. Unser Aufgabenprofil umfasste die drei Hauptbereiche Tragwerksplanung, Holzschutzgutachten und Altbausanierung.

  • Platz der Freiheitt

    Februar 1998

    Im Februar 1998 war das Unternehmen soweit gewachsen, dass wir unser neues Büro am Platz der Freiheit 2-3 beziehen konnten. Vom schönen Souterrainbüro ging es ins sonnige 1. Obergeschoss. Unser Leistungsprofil erweiterte sich um die Bereiche Bauphysik (Wärme- u. Schallschutzberechnungen) sowie bautechnische Gutachten (statische Gutachten, Beweissicherung, Schimmelpilzgutachten).

  • Geschichte 2010

    01. April 2010

    Am 01. April 2010 wurde aus dem „Ingenieurbüro Dr. Apitz“ die „Ingenieurgesellschaft Dr. Apitz mbH“. Neben Dr. Ronald Apitz als Hauptgesellschafter sind die langjährigen Kollegen Thomas Paschka und Andreas Droege zu Mitgesellschaftern geworden.

  • Staffelübergabe

    im Jahr 2014

    2014, im Jahr des 20-jährigen Firmenjubiläums, übergab Dr. Ronald Apitz symbolisch den Staffelstab an die neue Geschäftsführung, bestehend aus Sebastian Apitz und Thomas Paschka. Aus diesem Anlass, und um den Unternehmensgründer gebührend zu verabschieden, kamen zahlreiche Gäste zu unserem Sommerfest auf dem Gelände der Alten Brauerei am Schweriner Ziegelsee. Glücklicherweise bleibt uns Dr. Apitz weiterhin als Berater erhalten.

  • Ingenieurgesellschaft

    2016 und in der Zukunft

    So ist unsere Ingenieurgesellschaft auch für die Zukunft gut aufgestellt. Planerisch und beratend tätig waren wir bislang von Hamburg bis Berlin, von Stralsund bis Leipzig, im Harz und an der Ostseeküste. Heute hat sich unser Mitarbeiterstamm um einige Kollegen und Auszubildende erweitert. Es ist ein guter Mix aus älteren, erfahrenen und jungen Mitarbeitern.

  • Mecklenburg Straße 64

    04. Juli 1994

    Das Ingenieurbüro Dr. Apitz wurde am 04. Juli 1994 mit einer zünftigen Eröffnungsfeier und vielen Gästen im "blauen Haus" in der Mecklenburgstraße 64 gegründet. Im Büro waren neben dem Büroinhaber Dr.-Ing. Ronald Apitz zunächst 3 Mitarbeiter beschäftigt.
    Unser Aufgabenprofil umfasste zunächst die drei Hauptbereiche Tragwerksplanung, Holzschutzgutachten und Altbausanierung.